Die Fenster sind nun benahe vollständig eingebaut, dank der Förderung von Neustart Kultur Investitionen und der Saalesparkasse!
In der Regie wurden die Kabel fleißig gecrimpt, gelötet und verlegt.
Wir freuen uns schon sehr auf Ihre und Eure ersten Studioproduktionen, bald ist alles fertig.
Über Unterstützung bei unseren Hofverschönerungsaktionen und Tapezierarbeiten würden wir uns sehr freuen. Große Töpfe oder Hochbeete könnten wir noch immer gut gebrauchen.
Am 24.09.21 wollen wir zum Tag der Offenen Tür noch weitere Neuigkeiten zeigen und zum Mitmachen einladen! Merken Sie sich gern den Tag schon mal vor und unterstützen Sie uns bitte.
IMG 7569
IMG 7576
IMG 7578
IMG 7583
IMG 7608
IMG 7575
Nun ist es wohl endlich soweit! Unsere Frontfenster werden ausgetauscht, um bei allen folgenden Medienprojekten immer gut durchatmen zu können.
 
Den Schwung wollen wir nutzen und gern mit Ihrer und Eurer Hilfe den OK innen und außen frisch zu gestalten! In unserer Regie werden alle Geräte neu verkabelt, unser Seminarraum hat eine farbige Wand erhalten, im Hof blüht nun einiges. Weitere große Töpfe könnten wir noch gut gebrauchen.
Am 24.09.21 wollen wir zum Tag der Offenen Tür noch weitere Neuigkeiten zeigen und zum Mitmachen einladen! Merken Sie sich gern den Tag schon mal vor und unterstützen Sie uns bitte.
 
IMG 7569
IMG 7575
IMG 7576
IMG 7578
IMG 7583
IMG 7608

fake news 4881488 640

Geld gegen Spiel – dieses klassische Bezahlprinzip ist heute nur eines von Vielen auf dem Computerspielmarkt. Dieses Seminar möchte einen Überblick über die verschiedenen Bezahlmodelle geben. Beleuchtet werden ebenso Wege der Hersteller, nach dem Kauf weiter zu verdienen. Zur Sprache kommen auch aktuelle Entwicklungen zu Phänomenen wie den „digitalen Überraschungskisten“ (Lootboxen) oder Online-Glücksspielen.

„Pay to play? - Bezahlmodelle und Computerspiele" ist eine Veranstaltung der Fachkräfte für Jugendmedienschutz des Landkreises Saalekreis.

10 bis 11:30 Uhr | online

Anmeldungen an anmeldung[at]okmq.de

Freie Software KompassKursnummer: B 2021 017

FERIENKURS! GERN KÖNNEN SICH FAMILIEN ANMELDEN!

Veranstaltungszeitraum:

Freitag 30.07.2021 & Samstag 31.07.2021 je von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Inhalt:

Freie und quelloffene Software ist ein Gemeingut. Es ist erlaubt, sie zu nutzen, sie zu verteilen, sie zu studieren und zu ändern. Umso mehr ist Eigenverantwortung und Motivation zum Lernen gefragt. Dieser Kurs gibt eine Orientierung für den Umgang und die Arbeit mit freier Software und bietet zwei Tage lang die Möglichkeit, bewährte und hilfreiche Software kennenzulernen und auszuprobieren.

Weitere Informationen: Für alle interessierten Menschen geeignet. Die Teilnehmenden können gern eigene Geräte mitbringen.

Unsere Räume sind barrierefrei!

Veranstaltungsort:

Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V., Geusaer Straße 86 b, 06217 Merseburg


Dozent:
Matthias Baran

Anmeldung unter https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/seminarkalender/anmeldung.html?bookingId=B+2021+017

 

Teamerschulung facebook

MULTIPLIKATOR:INNENSCHULUNGEN
Am 19.07.21 von 14–18 Uhr bieten wir wieder unsere Teamer:innenschulung.

Hier erfahrt ihr alles zu unserem Kindermedienfest on Tour, gefördert durch das Jugendamt des Landkreises Saalekreis.

Wir suchen wieder neue Teamer:innen, die uns im Saalekreis unterstützen (mit Aufwandsentschädigungen) und eine Medienstation im Juli/ August und später übernehmen wollen. 
Bei der Schulung lernt ihr die Stationen (Comic, Trickfilm, Erklärfilm, Schattentheater, Podcast, Audiosafari, Greenscreen,...) und Arbeitsinhalte kennen und probiert selbst den Stationsbetrieb an 2 Stationen für Kindermedienfeste aus.

Anmeldung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte gebt auch Rückmeldung, wenn Ihr Interesse habt, aber am 19.07.21 keine Zeit habt, dann finden wir bestimmt eine Möglichkeit Extraschulungen anzubieten.