KURSE & SCHULUNGEN

Weitere Kursthemen und Formate sind auf Anfrage möglich.

Kursnummer: B 2022 010

Veranstaltungszeitraum:
  • Freitag 01.04.2022 von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Inhalt:

Konstruktion und Animation von dreidimensionalen Körpern und Szenen ist ein komplexes Metier. Diese Nachtschicht bietet einen Crash-Kurs mit der freien Software Blender: Modellierungstechniken, Materialien und Texturen, Modellierung nach Vorlagen, Beleuchtung/Kamera, Bild-Nachbearbeitung, Animation, uvm. Am Ende steht die Präsentation einer eigenen kleinen 3D-Produktion.

Weitere Informationen:

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger geeignet.

Veranstaltungsort:

Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.
Geusaer Straße 86 b, 06217 Merseburg


DozentenInnen:

Matthias Baran
 
 

Freie Software KompassKursnummer: B 2021 017

FERIENKURS! GERN KÖNNEN SICH FAMILIEN ANMELDEN!

Veranstaltungszeitraum:

Freitag 30.07.2021 & Samstag 31.07.2021 je von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Inhalt:

Freie und quelloffene Software ist ein Gemeingut. Es ist erlaubt, sie zu nutzen, sie zu verteilen, sie zu studieren und zu ändern. Umso mehr ist Eigenverantwortung und Motivation zum Lernen gefragt. Dieser Kurs gibt eine Orientierung für den Umgang und die Arbeit mit freier Software und bietet zwei Tage lang die Möglichkeit, bewährte und hilfreiche Software kennenzulernen und auszuprobieren.

Weitere Informationen: Für alle interessierten Menschen geeignet. Die Teilnehmenden können gern eigene Geräte mitbringen.

Unsere Räume sind barrierefrei!

Veranstaltungsort:

Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V., Geusaer Straße 86 b, 06217 Merseburg


Dozent:
Matthias Baran

Anmeldung unter https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/seminarkalender/anmeldung.html?bookingId=B+2021+017

Freie Software KompassKursnummer: B 2021 017
Veranstaltungszeitraum:

Freitag 21.05.2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag 22.05.2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Inhalt: Freie und quelloffene Software ist ein Gemeingut. Es ist erlaubt, sie zu nutzen, sie zu verteilen, sie zu studieren und zu ändern. Umso mehr ist Eigenverantwortung und Motivation zum Lernen gefragt. Dieser Kurs gibt eine Orientierung für den Umgang und die Arbeit mit freier Software und bietet zwei Tage lang die Möglichkeit, bewährte und hilfreiche Software kennenzulernen und auszuprobieren.

Weitere Informationen: Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger geeignet. Die Teilnehmenden können gern eigene Geräte mitbringen.

Veranstaltungsort: online

DozentenInnen: Matthias Baran

Anmeldung unter https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/seminarkalender/seminardetails.html?id=B+2021+017

Kursnummer: B 2022 004

Veranstaltungszeitraum:
  • Montag14.02.2022 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag15.02.2022 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch16.02.2022 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt:

Der Kurs bietet einen praktischen Einstieg in die Produktionsweise mit dem eigenen Handy für TV-Beiträge, Interviews, Dokus oder Tutorials. Die erstellten Aufnahmen werden mit Kdenlive (freies Open Source Videoschnittprogramm) am Computer geschnitten. Alle Etappen der Video-produktion werden erklärt und ausprobiert. Am Ende entstehen eigene kleine Videoclips.

Weitere Informationen:

Das eigene Smartphone (bestenfalls HD-fähig) und Laptops können gern mitgebracht werden. Geräte stehen auch vor Ort zur Verfügung.

Veranstaltungsort:

Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.
Geusaer Straße 86 b, 06217 Merseburg


DozentenInnen: Markus Schwennigcke

 

Anmeldung unter https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/seminarkalender/seminardetails.html?id=B+2022+004

concert 2071064 1920 quadratKursnummer: B 2021 013
Veranstaltungszeitraum:

Montag 10.05.2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag 11.05.2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch 12.05.2021 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Inhalt: Der Kurs bietet einen praktischen Einstieg in die Produktionsweise mit dem eigenen Handy für TV-Beiträge, Interviews, Dokus oder Tutorials. Die erstellten Aufnahmen werden mit Olive (freies OpenSource-Videoschnittprogramm fürWindows/macOS/Linux) am Computer geschnitten. Alle Etappen der Videoproduktion werden erklärt und ausprobiert. Am Ende entstehen eigene kleine Videoclips.

Weitere Informationen: Das eigene Smartphone (bestenfalls HD-fähig) und Laptops können gern mitgebracht werden. Geräte stehen auch vor Ort zur Verfügung.

Veranstaltungsort: online

DozentenInnen: Markus Schwennigcke

Anmeldung unter https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/seminarkalender/seminardetails.html?id=B+2021+013

  • 1
  • 2